Heilsteine

Wissenswertes:
erhielt vermutlich von dem griechischen Wort Smaragdos seine Namen was so viel wie „die grüne Göttin aller Steine“ bedeutet

Heilwirkung:
hat als Smaragd-Wasser getrunken starke Heilwirkung auf die Wirbelsäule, das Nervensystem, die Muskulatur und die Knochen; bewahrt besonders Kinder vor Missbildungen; heilt rheumatische Erkrankungen; ist ein kräftiger Heilstein bei Gelenkschmerzen und Gelenkverformungen wie z.B. Gicht; erzeugt bei seinem Träger ein inneres Gleichgewicht und mehr Ausgeglichenheit; stärkt besonders die Beziehung zwischen Kindern und Eltern