Heilsteine

Wissenswertes:
von den Mayas als Schutzstein, welcher unverwundbar macht, verehrt

Heilwirkung:
„Hüter des Herzens, der Thymusdrüse und der Nieren“, wirkt entgiftend und heilt Nierenkoliken sowie Nierenentzündungen; stoppt das Wachstum von Nieren- und Gallensteinen; mit Jade in Wasser angesetzt, lindert er Buchschmerzen und Magenerkrankungen; unter dem Kopfkissen bewahrt er vor Alpträumen und verhilft zu mehr Kreativität